KontoCheck 20/04: comdirect, norisbank, Postbank, Degussa

KontoCheck 2020

Der vierte Monat bringt im KontoCheck 20/04 wieder einiges ans Licht. Wobei im April vor allem der Willkommensbonus ein Thema ist. Zumindest bei comdirect, Postbank und Degussa. Die norisbank schaut dagegen auf den Zins beim Tagesgeld.

  1. comdirect streicht Willkommensbonus
  2. Postbank streicht Willkommensbonus
  3. Degussa kürzt Willkommensbonus
  4. norisbank senkt Zins auf Tagesgeld

1. comdirect streicht Willkommensbonus

Starten wir unseren KontoCheck 20/04 mit der comdirect. Der Ableger der Commerzbank streicht seinen Willkommensbonus von bisher 25 Euro. Dafür gewährt die Direktbank nun einen Cashback auf die Visa-Kreditkarte von 2 %. Heißt was? Dass Sie bei jeder Visa-Zahlung bis 25 Euro eine Gutschrift von 2 % erhalten. Also von bis zu 50 Cent. Egal ob Sie die Zahlung im In- oder Ausland tätigen. Zahlungen per Apple Pay oder Google Pay zählen ebenfalls. Einen Haken gibt es allerdings. Sogar doppelt. Zum einen ist die Rückzahlung auf maximal 50 Euro begrenzt. Zweitens gilt das Angebot für Neukunden nur bis zum 15. April.

Geld für neues Konto? Hier finden Sie Girokonten mit Startguthaben!

Top ist comdirect Girokonto* aber allemal. Kontoführung, Giro- und Kreditkarte sowie Bargeld sind jeweils kostenlos. Davon ab überzeugt comdirect mit einem Dispozins von nur 6,50 %.

2. Postbank streicht Willkommensbonus

Auch die Postbank streicht ihren Willkommensbonus. Dieser betrug je nach Kontomodell 50 bis 150 Euro. Stattdessen schenkt die Postbank* Ihnen als Neukunde nun bis zum 31.12.2020 die Kontoführungsgebühren. Das kann eventuell lohnen, denn die Tarife betragen 1,90 bis 10,90 Euro im Monat. Bei noch – samt dem aktuellen April – neun ausstehenden Monaten wären das 17,10 bis 98,10 Euro.

Doch auch bei der Postbank gibt es einen Haken für diesen Bonus. Denn diesen gewährt die Bank nur, wenn Sie neben dem (privaten) Girokonto obendrein

  • einen Privatkredit,
  • eine Baufinanzierung oder
  • ein Wertpapierdepot

abschließen bzw. eröffnen.

Testsieger für Überzieher: Die besten Girokonten mit wenig Dispozins!

3. Degussa kürzt Willkommensbonus

Zuletzt ist der Willkommensbonus bei der Degussa* ein Thema. Immerhin senken die Frankfurter diesen nur. Und zwar von 150 auf nun 75 Euro. Kleines Aber: Trotz dem durchaus interessanten Bonus ist die Degussa nicht unsere erste Adresse. Zum Vergleich: 1822direkt und norisbank zahlen Ihnen als Neukunde sogar 100 Euro Bonus und gewähren außerdem bessere Leistungen.

4. norisbank senkt Zins auf Tagesgeld

Apropos norisbank: Auch die Bonner kürzen, wie unser KontoCheck 20/04 zeigt. Und zwar den Zins auf Tagesgeld. Gab es bisher immerhin noch 0,01 % sind es seit dem 1. April 2020 nur noch 0,001 %. Also quasi nichts. Das Top Girokonto* überzeugt aber nach wie vor. Ob mit oder ohne monatlichen Geldeingang erhalten Sie das Girokonto generell kostenlos. Giro- und Kreditkarte sind ebenfalls gratis. Sowie das Abheben von Bargeld. Einzig beim Dispozins ist die norisbank mit aktuell 10,85 % doch etwas teuer.

Hinweis in eigener Sache: Unser KontoCheck stellt keinen kompletten Marktüberblick dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.